Ulla Ihnen

Ihnen, MdB: Ehrlichen Dialog mit der Landwirtschaft führen, voreilig beschlossene Auflagen zurücknehmen

Das im September von der Bundesregierung vorgeschlagene Agrarpaket war ein solcher Fehlschlag, dass es die Landwirte zu Tausenden auf die Straßen gebracht hat. Daher ist es nur folgerichtig, dass die Bundeskanzlerin zum Agrargipfel ins Kanzleramt geladen hat. Jetzt muss die Chance genutzt werden und ein ehrlicher Dialog zur Zukunft des Berufsstandes geführt werden, bevor neue Maßnahmen gemeinsam mit der Landwirtschaft erarbeitet werden.

Dabei sollten wissenschaftliche Erkenntnisse Vorrang vor überhastetem Aktionismus haben. Verschärfungen bei Insektenschutz, Düngeregelungen oder dem Pflanzenschutz dürfen nicht erlassen werden, ohne dass entsprechende wissenschaftliche Expertise vorliegt. Landwirtschaftspolitik muss auch zukünftig mit den Landwirten, für die Landwirte gemacht werden.