Ulla Ihnen

"Tag der kleinen Forscher" am 16. Juni 2021

Papier ist ein echtes Multitalent: Es kann hauchdünn oder superstark sein. Man kann es bemalen, beschreiben, falten, knüllen oder zu Fliegern verarbeiten. Unter dem Motto „Papier – das fetzt!“ haben am 16. Juni 2021 dem „Tag der kleinen Forscher“ alle Kitas, Horte und Grundschulen, in denen dieser Tage Kinder betreut werden, sowie Eltern und weitere Interessierte aus ganz Deutschland die Möglichkeit sich auf Forschungsreisen zu begeben und die Vielseitigkeit des Papiers zu entdecken. Mehr Infos und Material gibt es unter www.tag-der-kleinen-forscher.de . Wer forscht mit?