Ulla Ihnen

Jetzt bewerben für den Deutschen Kita-Preis 2022

© DKJS/ F. Schmitt und A. Wendler

Unter dem Motto „Qualität hat viele Gesichter“ wird das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit weiteren Partnern 2022 zum fünften Mal den Deutschen Kita-Preis vergeben. Ab dem 15. Mai 2021 bis zum 15. Juli 2021 können sich Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung für die Auszeichnung bewerben.

In Kindertagesstätten werden unsere Kleinsten für das spätere Leben vorbereitet. Die Corona-Pandemie hat uns deutlich vor Augen geführt, wie wichtig und wertvoll die Arbeit der Kita-Fachkräfte ist. Der Deutsche Kita-Preis würdigt dieses wertvolle Engagement und macht gute Qualität in der frühen Bildung sichtbar.

Deshalb rufe ich die Kindertagesstätten in Hannover auf: legen Sie jetzt los und starten Sie Ihre Bewerbung!